Manfred SchindlerManfred Schindler
Foto: aus dem Interview mit Hannah Bauhoff und anschlaege.de 2010, emilfutur
Manfred SchindlerManfred Schindler
Manfred SchindlerManfred Schindler
Manfred SchindlerManfred Schindler
Manfred SchindlerManfred Schindler
Manfred SchindlerManfred Schindler
Karl Clauss DietelKarl Clauss Dietel
Bausteinserie Rundfunkgerät rk3, HELIRADIO Gerätebau Hempel KG Limbach-Oberfrohna, K.C. Dietel/L. Rudolph, 1964
Karl Clauss DietelKarl Clauss Dietel
Aufschnittmaschine, FEUMA Gössnitz, K.C. Dietel, 1964

Manfred Schindler

Diplom-Formgestalter

Geboren 1935 in Grimma, lebte in Brandenburg.
1950 – 52 Lehre als Kerammaler
1952 – 55 Studium an der Fachhochschule für angewandte Kunst Heiligendamm
1955 – 60 Studium an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst, Berlin
1960 – 66 Formgestalter im VEB Mechanische Spielwaren Brandenburg
1967 – 70 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Gestaltung, Berlin, Sektorenleiter für Glas und Keramik
1970 – 72 Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung im VEB Mechanische Spielwaren Brandenburg
1972 – 73 Abteilungsleiter im VEB Umweltgestaltung und Bildende Kunst Potsdam seit 1973 freischaffend
Gestorben 18.01.2016 in Brandenburg

(Quelle Hirdina, Heinz: Gestalten für die Serie, Design in der DDR 1949 – 1985, VEB Verlag der Kunst Dresden 1988)

____