Porträt Andis PartzschPorträt Andis Partzsch
Porträt Andis Partzsch
1.1 Partzsch Diplom 19791.1 Partzsch Diplom 1979
Farbportable, 1979, Diplom Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein Halle
1.3 Diplom 19791.3 Diplom 1979
Farbportable, Gehäuseaufbau, 1979, Diplom Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein Halle
2.4 HiFi Komponenten 12012.4 HiFi Komponenten 1201
HiFi Anstellkombination SK 1201 (Mitarbeit Andreas Markus), 1981, VEB Kombinat Stern-Radio Sonneberg, Foto: Ottmar Krause
16 RFT-Kompaktkombi16 RFT-Kompaktkombi
RFT Kompaktkombination mit Kassetten-Frontlader, Wolfgang Große und Mitarbeit Andis Partzsch, 1981/82
25 Türbeschläge25 Türbeschläge
Türbeschläge, 1982 – 84
18 Guitar amplifier 50 regent18 Guitar amplifier 50 regent
Guitar amplifier 50 regent, Design Andis Partzsch, Mitarbeit Klaus Ebermann, Anfang 80er Jahre, VERMONA (VEB Klingenthaler Harmonikawerke)
3.5 Taschenempfänger3.5 Taschenempfänger
Taschenempfänger TR2020, Modell, 1984, VEB Mikroelektronik Neuhaus
4.1 Metronom4.1 Metronom
Metronom, Modell, 1984, VEB Robotron Rationalisierung Weimar
5.1 Kfz- Warnleuchte5.1 Kfz- Warnleuchte
Kfz- Warnleuchte, 1984/85, Kombinat VEB Werk für Fernsehelektronik Berlin (in: X. Kunstausstellung der DDR, Dresden 1987/88, S.257)
6.1 16 zu 96.1 16 zu 9
6 Tragbares Radio mit abnehmbaren Boxen SRC 3010, Zeichnung, 1986
6.4 Tragbares Radio mit abnehmbaren Boxen Variante 1 19866.4 Tragbares Radio mit abnehmbaren Boxen Variante 1 1986
Tragbares Radio mit abnehmbaren Boxen SRC 3010, Zeichnung Variante A1, 1986
22.2 Autodachzelt22.2 Autodachzelt
Autodachzelt mit Rahmenkonstruktion, Gestänge und Stützleiter, eingepackt, 1986
Konstrukteur Briefwaage zeichnendKonstrukteur Briefwaage zeichnend
10 Leuchtensystem Lineon10 Leuchtensystem Lineon
Leuchtensystem Lineon, Funktionsmodelle, 1987 (in: Katalog X. Kunstausstellung der DDR, Dresden 1987/88, S.251)
12.1 form LIII Espressommaschine12.1 form LIII Espressommaschine
Kleinespresso- und Kaffeemaschine als Herstellerbaukasten, 1988
14 .1 Teleskopbox14 .1 Teleskopbox
Teleskopbox, Design A. Partzsch und Wolfgang Große, Zeichnung A. Partzsch, 1988/89, Werkzeuge und Abgüsse vermtl. in Plastspritzwerk Schwerin
14.2 Teleskopbox14.2 Teleskopbox
Teleskopbox ausgezogen, Design A. Partzsch und Wolfgang Große, Zeichnung A. Partzsch, 1988/89, Werkzeuge und Abgüsse vermtl. in Plastspritzwerk Schwerin
15.1 Stadtuhr Delitzsch15.1 Stadtuhr Delitzsch
Stadtuhr Delitzsch, Design A. Partzsch zusammen mit Wolfgang Große, vor 1989, Prospekt
26.1 Nussknacker26.1 Nussknacker
Nussknacker für alle Nüsse, Holz - Metall, Zeichnung

Andis Partzsch
1953 geboren in Leipzig, Eltern: Rolf Partzsch, Eleonore Partzsch, beide Grafiker VBK der DDR
1960 – 1972 Schule, Abitur an der Erweiterten Oberschule Rudolf Hildebrand
1972-73 Lehre als Zerspanungsfacharbeiter
1974 Fräser im VEB Werkstoffprüfmaschinen Leipzig
1974-79 Studium an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle Burg Giebichenstein
1979-82 Formgestalter im Zentralen Gestaltungsbüro des Industriezweiges Rundfunk und Fernsehen Leipzig
1982-84 freischaffend
1985 Gründungsmitglied des Formgestalterkollegiums „form L III“ in Leipzig zusammen mit Klaus Ebermann        und Wolfgang Große
1987-89 Ausbau eines (baufälligen) Fachwerkhauses zu Atelierräumen in Leipzig Connewitz, Prinz-Eugen-Straße 5
Seit 1990 weitere freiberufliche Tätigkeit als Grafik- und Produktdesigner, L3 DESIGN Andis Partzsch
1991 parallel zur freischaffenden Tätigkeit Eröffnung des Café  el dry in den ehemaligen Modellbau – Werkstatträumen (2009 Übergabe an neue Betreiber, 2015 Schließung und Verkauf)

Auszeichnungen
1980 Design-Förderpreis der DDR, Bauhaus Dessau
1981 Auszeichnung „Gutes Design der DDR“ für Dreiwegebox CORONA, Hersteller: VEB RFT Fernmeldewerk Leipzig, Betrieb des VEB Kombinat Nachrichtenelektronik
1997 Thüringer Staatspreis für Produktdesign für ACRIS – Leergutlogistiksysteme, Hersteller prokent AG Ilmenau

Ausstellungsbeteiligungen
X. Kunstausstellung der DDR und diverse Bezirkskunstausstellungen

Zum Interview mit Andis Partzsch

____