Zum Inhalt springen
Heinz Handschick 2020Heinz Handschick 2020
Heinz Handschick 2020
Handschick, sporting life, Filmplakat, 1967Handschick, sporting life, Filmplakat, 1967
Handschick, sporting life, Filmplakat, 1967
Handschick, Das wilde Kind, Filmplakat, 1971Handschick, Das wilde Kind, Filmplakat, 1971
Handschick, Das wilde Kind, Filmplakat, 1971
Handschick, Werner Stötzer Plastik Ausstellungsplakat, 1970, Kulturhaus „Hans Marchwitza“ PotsdamHandschick, Werner Stötzer Plastik Ausstellungsplakat, 1970, Kulturhaus „Hans Marchwitza“ Potsdam
Handschick, Werner Stötzer Plastik Ausstellungsplakat, 1970, Kulturhaus „Hans Marchwitza“ Potsdam
Handschick, Hans Burgkmair 1473 – 1531 Holzschnitte Ausstellungsplakat, 1974 Kupferstichkabinett und Sammlung der Zeichnungen, Staatliche Museen zu Berlin, Ausstellung im Alten MuseumHandschick, Hans Burgkmair 1473 – 1531 Holzschnitte Ausstellungsplakat, 1974 Kupferstichkabinett und Sammlung der Zeichnungen, Staatliche Museen zu Berlin, Ausstellung im Alten Museum
Handschick, Hans Burgkmair 1473 – 1531 Holzschnitte Ausstellungsplakat, 1974 Kupferstichkabinett und Sammlung der Zeichnungen, Staatliche Museen zu Berlin, Ausstellung im Alten Museum
Handschick, Der Photograph Paul Strand, Ausstellungsplakat, 1978 Ausstellung des Kulturbundes der DDR in Zusammenarbeit mit dem Philadelphia Museum of Art, USA, im Alten Museum, Kupferstichkabinett, Berlin, 22. März – 30. April 1978Handschick, Der Photograph Paul Strand, Ausstellungsplakat, 1978 Ausstellung des Kulturbundes der DDR in Zusammenarbeit mit dem Philadelphia Museum of Art, USA, im Alten Museum, Kupferstichkabinett, Berlin, 22. März – 30. April 1978
Handschick, Der Photograph Paul Strand, Ausstellungsplakat, 1978 Ausstellung des Kulturbundes der DDR in Zusammenarbeit mit dem Philadelphia Museum of Art, USA, im Alten Museum, Kupferstichkabinett, Berlin, 22. März – 30. April 1978
Handschick, Der tiefe Schlaf, Filmplakat (Original: The big Sleep, UK – erschienen 1978)Handschick, Der tiefe Schlaf, Filmplakat (Original: The big Sleep, UK – erschienen 1978)
Handschick, Der tiefe Schlaf, Filmplakat (Original: The big Sleep, UK – erschienen 1978)
Handschick, Ehe der Tag beginnt, Filmplakat, 1978Handschick, Ehe der Tag beginnt, Filmplakat, 1978
Handschick, Ehe der Tag beginnt, Filmplakat, 1978
Handschick, Bis daß der Tod euch scheidet, Filmplakat, 1979 DEFA, Regie Heiner CarowHandschick, Bis daß der Tod euch scheidet, Filmplakat, 1979 DEFA, Regie Heiner Carow
Handschick, Bis daß der Tod euch scheidet, Filmplakat, 1979 DEFA, Regie Heiner Carow
Handschick, Der Tag der Heuschrecke, Filmplakat, 1981Handschick, Der Tag der Heuschrecke, Filmplakat, 1981
Handschick, Der Tag der Heuschrecke, Filmplakat, 1981
Handschick, Tootsie, Filmplakat (Film von 1982)Handschick, Tootsie, Filmplakat (Film von 1982)
Handschick, Tootsie, Filmplakat (Film von 1982)
Handschick, Berliner Atelier 1981 Kunsthandwerker Formgestalter Ausstellungsplakat, 1981 Ausstellungszentrum am Fernsehturm 1981/82Handschick, Berliner Atelier 1981 Kunsthandwerker Formgestalter Ausstellungsplakat, 1981 Ausstellungszentrum am Fernsehturm 1981/82
Handschick, Berliner Atelier 1981 Kunsthandwerker Formgestalter Ausstellungsplakat, 1981 Ausstellungszentrum am Fernsehturm 1981/82
Handschick, Kunst und Form, Kunstausstellung Berlin der Formgestalter Kunsthandwerk Ausstellungsplakat, 1984, Ausstellungszentrum am Fernsehturm 1984/85Handschick, Kunst und Form, Kunstausstellung Berlin der Formgestalter Kunsthandwerk Ausstellungsplakat, 1984, Ausstellungszentrum am Fernsehturm 1984/85
Handschick, Kunst und Form, Kunstausstellung Berlin der Formgestalter Kunsthandwerk Ausstellungsplakat, 1984, Ausstellungszentrum am Fernsehturm 1984/85
Handschick, Heinz Handschick Plakate, Ausstellungsplakat, 1985, Galerie im Turm/BerlinHandschick, Heinz Handschick Plakate, Ausstellungsplakat, 1985, Galerie im Turm/Berlin
Handschick, Heinz Handschick Plakate, Ausstellungsplakat, 1985, Galerie im Turm/Berlin
Handschick, 125 Jahre Genfer Konvention – 125 Jahre Rotes Kreuz, Plakat, 1988Handschick, 125 Jahre Genfer Konvention – 125 Jahre Rotes Kreuz, Plakat, 1988
Handschick, 125 Jahre Genfer Konvention – 125 Jahre Rotes Kreuz, Plakat, 1988
Handschick, Kunst und Form, Ausstellung der Formgestalter und Kunsthandwerker Ausstellungsplakat, 1989, Ausstellungszentrum am Fernsehturm Berlin 1989/90Handschick, Kunst und Form, Ausstellung der Formgestalter und Kunsthandwerker Ausstellungsplakat, 1989, Ausstellungszentrum am Fernsehturm Berlin 1989/90
Handschick, Kunst und Form, Ausstellung der Formgestalter und Kunsthandwerker Ausstellungsplakat, 1989, Ausstellungszentrum am Fernsehturm Berlin 1989/90
Handschick, Berliner Textilkunst Ausstellungsplakat, 1990, Galerie im Turm Berlin, VerkaufsausstellungHandschick, Berliner Textilkunst Ausstellungsplakat, 1990, Galerie im Turm Berlin, Verkaufsausstellung
Handschick, Berliner Textilkunst Ausstellungsplakat, 1990, Galerie im Turm Berlin, Verkaufsausstellung
Handschick, Living together – Apartheid no! PlakatHandschick, Living together – Apartheid no! Plakat
Handschick, Living together – Apartheid no! Plakat
Handschick, Lothar Böhme Malerei, Ausstellungsplakat, 1991 Berlin, Ephraim-Palais 1991, Leipzig, Museum der bildenden Künste 1991/92Handschick, Lothar Böhme Malerei, Ausstellungsplakat, 1991 Berlin, Ephraim-Palais 1991, Leipzig, Museum der bildenden Künste 1991/92
Handschick, Lothar Böhme Malerei, Ausstellungsplakat, 1991 Berlin, Ephraim-Palais 1991, Leipzig, Museum der bildenden Künste 1991/92
Handschick, Heinz Handschick Plakate, Ausstellungsplakat, Ausstellung in der Burg-Galerie Halle 1990Handschick, Heinz Handschick Plakate, Ausstellungsplakat, Ausstellung in der Burg-Galerie Halle 1990
Handschick, Heinz Handschick Plakate, Ausstellungsplakat, Ausstellung in der Burg-Galerie Halle 1990

Heinz Handschick

21.09.1931 geboren in Schlepzig, am 22. 1. 2022 verstorben.

1951– 55 Studium an der Berliner Fachschule für Grafik, Druck und Werbung.

1955 – 58 Mitarbeit als Kolorist im Zeichnerteam von Hannes Hegen (eigentlich Johannes Hegenbarth), ab Heft 1 am „Mosaik“ beteiligt. Darüber hinaus Mitarbeit an Projekten für Bücher
Auf dem Weg zu fernen Welten (1958), gestaltet zusammen mit weiteren Kollegen aus dem Mosaikkollektiv (Joachim Arfert, Horst Boche, Nikol Dimitriadis) Unsere Welt von Morgen (1959), Verlag Neues Leben, Technische Illustrationen.

Seit 1960 freischaffend als Gebrauchsgrafiker – u.a. international bekannt und ausgezeichnet für Filmplakate.

Seit 1992 freie Arbeiten als Maler und Zeichner.

Durch seine Arbeit und seine Ehefrau, die Malerin Brigitte Handschick (1939 – 1994) mit dem Berliner Künstlerkreis um Werner Stötzer, Harald Metzkes, Lothar Böhme, Wolfgang Leber u. a. verbunden.

Beteiligung an Ausstellungen im In- und Ausland sowie Einzelausstellungen, u. a.:
1973 kleine galerie pankow, Berlin;
1979 Galerie am Prater, Berlin;
1985 Galerie im Turm, Berlin;
1989 studio bildende kunst, Berlin;1989;
1989 „P40“ – Ausstellung zum 40. Jahr der DDR – Plakate von 1945 bis zur Gegenwart
im Ausstellungszentrum am Fernsehturm 3. Bis 28.Oktober 1989, VBK der DDR, mit 17 Plakaten vertreten;
1990 Burg-Galerie, Halle;
1996 Konrad-Adenauer-Stiftung, Mainz;
Brandenburgische Kunstsammlungen Cottbus;
2007 Freie Arbeiten in Galerie Alte Schule im Kulturzentrum Adlershof, Berlin: Drei vor Ort (mit Gudrun Kühne und Kerstin Seltmann);
2009 Schul- und Bethaus, Altlangsow, freie Zeichnung;
2010 Galerie im Turm, Berlin, Egmont-Schaefer-Preis für Zeichnung;
2012 Galerie Parterre, Berlin (zusammen mit Semir Alschausky);
2018 Galerie F92, Berlin, freie Arbeiten
2018 Herr Hegenbarth. Hegenbarth-Sammlung, Berlin „Überflogenes Weiß III“ – Handzeichnungen.

Auszeichnungen:
Wiederholte Auszeichnungen im jährlichen nationalen Wettbewerb „100 beste Plakate“ und „Schönste Bücher des Jahres“;
1964 Karlovy Vary, Filmplakat (Ehrendiplom);
1972 Ottawa, Filmplakat (Ehrendiplom);
1980 Paris, UNESCO-Plakatwettbewerb (Sonderpreis);
1983 Kunstpreis der DDR;
1987 New York, The Art Directors Club, Ausstellungsplakat (Ehrendiplom);
2010 Egmont-Schaefer-Preis für Zeichnung des Berliner Kabinett e.V.

Literatur:
Heinz Handschick – Handzeichen, mit Texten von Matthias Flügge und Barbara Martin.
Hrsg.: Perdita von Kraft. Ausstellung und Katalog Barbara Martin, Brandenburgische Kunstsammlungen Cottbus, 2001;
Heinz Handschick – Handzeichnungen, Galerie im Turm Berlin, Hrsg. Berliner Kabinett e.V. 2010,

Text: Volker Henze

____